Bodypercussion Workshop in der Jazzhausschule Köln

5. + 6. März 2016 jeweils von 10:00-14:00

Gebühr: 60 Euro (erm. 50 Euro)

Der Körper als Instrument: Klatschen, Schnipsen, Stampfen, Schlagen.
Bodypercussion ist einfach, macht Spaß und belebt die Sinne.
Und ganz besonders in der Gruppe!
Bodypercussion eignet sich hervorragend, um die eigene
rhythmische Kompetenz auszubauen, seine Merkfähigkeit
zu steigern und die Koordination zu verbessern.