Termine

Event Information

Kommend | Archiv: 2019 2018 2017
  • Do
    10
    Jan
    2019

    Falk Grieffenhagen Quartett

    20:00

    Jazzkeller Krefeld

    Falk Grieffenhagen - sax/cl

    Martin Schulte - guitar

    Stefan Rademacher - bass

    Harald Ingenhag - drums

  • Fr
    18
    Jan
    2019

    Falk Grieffenhagen Quartett

    20:00

    Kaffeeschmiede, Belsenstraße 11, Düsseldorf

    Falk Grieffenhagen - sax/cl

    Martin Schulte - guitar

    Stefan Rademacher - bass

    Harald Ingenhag - drums

  • Fr
    22
    Feb
    2019

    SAVOHA

    20:00

    Kulturraum Nettchen Bücken

    Ecke Frankenberger Str./Viktoriaallee

    52066 Aachen

    Sara Decker - voc

    Volker Heinze - bass

    Harald Ingenhag - bodypercussion/voc

  • Fr
    22
    Mar
    2019

    SAVOHA

    20:00

    Die Röstmeister

    Quirinstraße 1 a (Eingang Belsenplatz

    40545 Düsseldorf

     

    Sara Decker - voc

    Volker Heinze - bass

    Harald Ingenhag - bodypercussion/voc

  • So
    24
    Mar
    2019

    LIVING LOOPS

    11:00-15:00

    Offene Jazzhausschule Köln

    LIVING LOOPS - Gesang & Bodypercussion

    SA 24.03.2018, JAZZHAUSSCHULE KÖLN

    Das einzige Instrument, das wir in diesem Workshop benötigen, ist unser Körper – als Percussioninstrument und Stimmerzeuger. Die zwei Dozenten starten mit Stimmtraining und Grooveübungen.

    Aus der Kombination von beidem entstehen Loops - kurze rhythmische und melodische Motive, die jeder einfach und ohne Vorkenntnisse schnell im Ohr hat. Aus diesen Groove-Bausteinen entwickeln wir im Laufe des Workshops komplette Stücke mit rhythmischen Variationen und mehrstimmigem Gesang. 

    LIVING LOOPS fördert die Koordination: Ziel ist es, zu singen und gleichzeitig dazu Bodypercussion zu spielen. Diese Bausteine für ein grooviges Stück kann jeder Teilnehmer leicht mit in andere Gruppen nehmen: Chöre, Bands, Schulklassen....

    Und das Instrument dazu hat man immer dabei!

    Zielgruppe: Musikpädagogen, Lehrer im Primarbereich (auch fachfremd bei Vorkenntnissen), Musikstudenten, Musiker.

    Leitung: Elke Reiff / Harald Ingenhag

    11:00 – 15:00 

    Ort: Eigelsteintorburg Köln

    Anmeldung: mail@elkereiff.de und mail@haraldingenhag.de

    www.jazzhausschule.de

     

  • Sa
    30
    Mar
    2019

    Bodypercussion & Circle Songs

    10:00-16:00

    für Chor Maranatha und Interessierte

    Monschau tba

    Trommeln und Singen sind ohne Zweifel die ursprünglichsten musikalischen Ausdrucksformen des Menschen. Beides zu verbinden ist die Idee bei dem vorliegenden Workshop für Bodypercussion und Circle Songs. Dabei werden einzelne kleine Motive an die TeilnehmerInnen verteilt und diese mit leichten rhythmischen Figuren kombiniert.
    Audio-Beispiel: https://soundcloud.com/haraldinho64/circlesong-3-harald
    Bodypercussion entdeckte Ingenhag vor über zehn Jahren für sich und befasste sich in der Folge immer intensiver mit dieser ursprünglichen Art des Musizierens, bei der es nur des eigenen Körpers als Resonanzquelle bedarf.
    Inzwischen hat er etliche Kurse und Workshops gegeben, wurde in der Aachener Lokalzeit porträtiert, war im Jahr 2014 am Aachener Projekt „Magic Rhythm“ beteiligt, trittt seit 2016 immer wieder solistisch auf, wirkte 2017 beim Aachener Tanzprojekt „Face2Face“ mit, produzierte im selben Jahr ein Video an der Seite des polnischen E-Bass-Stars Wojtek Pilichowski und folgte seiner Einladung, ihn auf einem Festival in Krakau zu begleiten.
    Ingenhag arbeitet mit Kindern, Jugendlichen, Musikern, Schauspielern, Lehrern und Chören.

     

  • Mi
    01
    May
    2019

    SAVOHA

    20:00

    Spiekeroog (t.b.a.)

    Sara Decker - voc

    Volker Heinze - bass

    Harald Ingenhag - bodypercussion/voc

  • Do
    02
    May
    2019

    SAVOHA

    20:00

    Bremen (t.b.a.)

    Sara Decker - voc

    Volker Heinze - bass

    Harald Ingenhag - bodypercussion/voc

  • Sa
    04
    May
    2019

    SAVOHA

    20:00

    KOMM (Düren)

    Sara Decker - voc

    Volker Heinze - bass

    Harald Ingenhag - bodypercussion/voc